MyMz
Anzeige

Kriminalität

Zwei Männer schlugen 18-Jährigen

Der junge Mann wurde in Amberg von seinen Angreifern zu Boden gerissen. Nun sucht die Polizei nach den beiden Tätern.

Der 18-Jährige wurde bei der Tat verletzt. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Der 18-Jährige wurde bei der Tat verletzt. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Amberg.Am Sonntagmorgen, gegen 5 Uhr, wurde ein 18-jähriger Landkreisbewohner von zwei Männern, offensichtlich grundlos, tätlich angegangen. So wurde der 18-Jährige, vor einem Lokal Am Klosterhof, von einem der Angreifer zu Boden gerissen. Am Boden liegend trat dieser dann noch mehrfach auf diesen ein. Durch den zweiten Angreifer sei der 18-Jährige zudem am Boden liegend gewürgt worden.

Der 18-Jährige trug leichte Verletzungen, wie Schwellungen und Abschürfungen im Gesichtsbereich davon. Ärztliche Versorgung war nicht notwendig. Die Angreifer konnten bisher nicht beschrieben werden. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Amberg in Verbindung zu setzen.

Weitere Artikel aus der Region Amberg lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht