MyMz

Brand in Sozialunterkunft in Erlangen

Bei einem Brand in einer Sozialunterkunft in Erlangen hat die Feuerwehr 14 Bewohner auf teils dramatische Weise gerettet.

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa

Erlangen.Ein Mensch, der am Samstag auf das Dach des Hauses in Erlangen geflohen war, wurde mit einer Drehleiter in Sicherheit gebracht, teilte die Polizei mit. Ein weiterer musste aus einer Wohnung gerettet werden. Drei Bewohner sind mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus gekommen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

####### ############ #### ### ####### ### ###### ###### ### ####.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Bayern.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht