MyMz

Kriminalität

Dieb bediente sich bei fremdem Konto

17 Mal buchte ein Unbekannter Geld von einer Frau aus Mitterteich ab. Der 24-Jährigen fehlen 671 Euro. Die Polizei ermittelt.

Die Polizei Tirschenreuth ermittelt in einem Fall von Computer-Kriminalität. Ein Dieb buchte 17 Mal von einem fremden Konto Geld ab. Foto: Jens Büttner/dpa
Die Polizei Tirschenreuth ermittelt in einem Fall von Computer-Kriminalität. Ein Dieb buchte 17 Mal von einem fremden Konto Geld ab. Foto: Jens Büttner/dpa

Tirschenreuth.Eine 24-jährige Frau aus Mitterteich erstattete am Dienstag bei der Polizei in Tirschenreuth Strafanzeige wegen Computerbetrugs. Sie hatte auf ihrer Kreditkartenabrechnung insgesamt 17 unberechtigte Abbuchungen in einer Gesamthöhe 671,06 Euro festgestellt. Die Abbuchungen erfolgten in der Zeit zwischen 6. und 26. November. Wie der bisher unbekannte Täter an die Zahlungskartendaten gelangte, ist nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

Hier geht es zum Bayern-Teil.

Weitere Polizeimeldungen aus Bayern finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht