mz_logo

Polizei
Mittwoch, 20. Juni 2018 30° 2

Polizei

Einbruch bei Metzgerei in Ursensollen

Unbekannte brachen in ein Wohn- und Geschäftshaus ein und entwendeten einen hohen Geldbetrag. Die Polizei sucht Zeugen.

Symbolfoto: Bodo Marks/dpa
Symbolfoto: Bodo Marks/dpa

Ursensollen.Zu nachtschlafender Zeit zwischen Dienstag, 15.05.2018 und Mittwoch 16.05.2018 war ein Wohn- und Geschäftshaus in Eglhofen das Ziel von Einbrechern. Es wurde ein hoher Geldbetrag entwendet.

Im Schutz der Dunkelheit zwischen 22:00 und 05:30 Uhr sind die Eindringlinge in das Haus eingebrochen. Dabei richteten die bislang Unbekannten einen Sachschaden von rund 1000 Euro an. Nachdem die Täter sich offensichtlich im gesamten Haus umgesehen haben, wurde aus dem Erdgeschoss ein Wertbehältnis entwendet. Gesamt haben sich die Diebe so einen mittleren fünfstelleigen Eurobetrag angeeignet.

Am Freitag, den 18.05.2018 wurde dieses Wertbehältnis auf einem Feldweg nahe der Ortsverbindungsstraße zwischen Thonhausen und Berghausen aufgefunden. Der Behälter wurde offensichtlich maschinell bearbeitet um ihn zu öffnen.

Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen und fragt nun:

- Wer hat in der Nacht von Montag auf Dienstag in Bereich Eglhofen Personen oder Fahrzeuge bemerkt, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten?

- Wer hat im Bereich der Ortsverbindungsstraße zwischen Thonhausen und Berghausen oder in diesem Bereich verdächtige Fahrzeuge oder Personen bemerkt?

Hinweise werden unter der Rufnummer 09621/890-0 oder bei jeder Polizeidienststelle entgegen genommen.

Mehr aus Amberg und Umgebung lesen Sie hier!

Mehr Polizeimeldungen lesen Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht