MyMz

Mann tötet Ehefrau im Rollstuhl

Seine im Rollstuhl sitzende Frau hat ein Mann in Oberfranken getötet. Dann hat sich der 68-Jährige lebensgefährlich verletzt.

Der Schriftzug „Notarzt“ ist an einem Notarzteinsatzfahrzeug zu sehen. Foto: Patrick Seeger/dpa-Archiv
Der Schriftzug „Notarzt“ ist an einem Notarzteinsatzfahrzeug zu sehen. Foto: Patrick Seeger/dpa-Archiv

Heroldsbach.Nach Polizeiangaben vom Freitag entdeckte die Mitarbeiterin eines Pflegedienstes die beiden schwer verletzt in einer Wohnung in Heroldsbach im Landkreis Forchheim. Ein Notarzt konnte der ebenfalls 68 Jahre alten Frau nicht mehr helfen. Der verdächtige Mann kam in ein Krankenhaus.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

####### ################ ### ###### #### ## ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht