MyMz

Nach Kauf von Goldbarren betrogen

Ein Schwandorfer bestellte sich über einen Online-Shop Goldbarren. Der Verkäufer lieferte nicht und brach den Kontakt ab.

Ein Mann aus Schwandorf bestellte sich im Internet Goldbarren. Erhalten hat er diese aber nie.
Ein Mann aus Schwandorf bestellte sich im Internet Goldbarren. Erhalten hat er diese aber nie. Foto: Sven Hoppe/dpa/picture-alliance

Schwandorf.Ein 54-jähriger Schwandorfer erwarb über einen Online-Shop zwei Goldbarren für einen niedrigen vierstelligen Betrag. Nachdem er das Geld überwiesen hatte, wurden die Goldbarren nicht geliefert und der Kontakt zu dem Verkäufer brach ab. Das teilt die Polizeiinspektion Schwandorf mit. Von den Beamten wurde daher ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs eingeleitet.

Weitere Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht