MyMz

Verkehr

Neumarkt: 16-Jährige in Lebensgefahr

Pritschenwagen rammt Roller: Die junge Frau blieb reglos auf der Straße liegen. Ein Hubschrauber brachte sie ins Krankenhaus.

In Berg kam es zu einem Unfall zwischen einem Transporter und einem Roller. Foto: Hans Stepper
In Berg kam es zu einem Unfall zwischen einem Transporter und einem Roller. Foto: Hans Stepper

Neumarkt.Eine 16-Jährige schwebt nach einem Unfall in Lebensgefahr. Die junge Frau war am Freitag kurz 20 Uhr mit ihrem Roller auf der Neumarkter Straße Richtung Berg unterwegs, als ein Pritschenwagen aus einer Tankstelle einbog. Der 49-Jährige am Steuer hatte den Roller übersehen. Das Zweirad krachte ungebremst in die Fahrerseite des Wagens.

Die 16-Jährige wurde auf die Straße geschleudert und blieb bewusstlos auf dem Asphalt liegen. Zeugen eilten zu der Frau und leisteten erste Hilfe. Der Notarzt stellte lebensgefährliche Verletzungen fest. Ein Rettungshubschrauber brachte die 16-Jährige in ein Krankenhaus, sagte ein Polizeisprecher am Samstag auf Nachfrage der Mittelbayerischen.

Der Roller wurde sichergestellt. Ein Gutachter, der zur Unfallstelle gerufen wurde, soll Details zum Unfallhergang klären. Die Neumarkter Straße war komplett gesperrt.

Hier geht es zum Bayern-Teil.

Weitere Nachrichten aus Neumarkt lesen Sie hier.

Weitere Polizeimeldungen aus Bayern lesen Sie hier.

Unfälle

80-Jähriger stirbt im Auto

Der Wagen des Seniors war auf der B12 im Landkreis Passau gegen einen Baum geprallt. Der Mann war sofort tot.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht