MyMz

Tödlicher Badeunfall am Starnberger See

Eine 85-Jährige ist am Starnberger See ertrunken. Für sie kam jede Hilfe zu spät. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild

Münsing.Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, bemerkten zwei Zeugen am Freitagnachmittag einen leblosen Menschen im Wasser nahe eines Badestegs in Münsing (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen).

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

####### ########### ### ###### ##### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht