MyMz

Anzeige

Trucker beleidigt Autofahrer als „Preiß“

Weil ihn ein Lastwagenfahrer als „Preißn“ bezeichnet haben soll, hat ein Autofahrer in Niederbayern Anzeige erstattet.

Die Beleidigung eines Lkw-Fahrers rief die Polizei auf den Plan. Foto: Lino Mirgeler/dpa-Archiv
Die Beleidigung eines Lkw-Fahrers rief die Polizei auf den Plan. Foto: Lino Mirgeler/dpa-Archiv

Pocking.Ihm zufolge hatte der Lkw-Fahrer zuvor auf einer Bundesstraße bei Pocking (Landkreis Passau) bereits die Vorfahrt missachtet, wie es im Polizeibericht heißt. Kurz darauf soll der Fahrer des Muldenkippers angehalten, gegen die Fahrertüre des Autos geschlagen und den Mann am Steuer beleidigt haben. Unter anderem sei dann das Wort „Preiß“ gefallen – „Preuße“ auf Bairisch.

„Das hat dem Autofahrer wohl nicht gepasst“, sagte ein Polizeisprecher. Denn: Er habe zwar ein Kennzeichen aus Westdeutschland, stamme aber aus Niederbayern, gab der Autofahrer bei der Polizei an.

Weitere Polizeimeldungen aus Bayern gibt es hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht