MyMz
Anzeige

Verkehr

16.050 Euro Schaden bei Unfall

In der Crownstraße in Roding kam es zu einem Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen. Der Sachschaden ist hoch.

In der Crownstraße kam es zu einem Auffahrunfall. Foto: Mühlbauer
In der Crownstraße kam es zu einem Auffahrunfall. Foto: Mühlbauer

Roding.Mit einem kurzen Augenblick der Unaufmerksamkeit hat ein 37-Jähriger am Dienstag um 13.30 Uhr in der Crownstraße in Roding einen Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen ausgelöst. Am Ende bilanzierte die Rodinger Polizei einen Gesamtschaden von 16 050 Euro. Zum Unfallzeitpunkt befuhr der Fahrer eines VW Polo die Straße in Richtung Chamer Steig, als er verkehrsbedingt anhalten musste. Ein dahinter fahrender Skoda-Fahrer hielt ebenfalls an. Das dritte Fahrzeug in der Kolonne, ein Audi A 1 kam ebenfalls zum Stillstand, ehe der 37-jährige Fahrer des Opel Astra, als vierter in der Kolonne, die Situation zu spät erkannte und auf die stehenden Fahrzeuge auffuhr und sie so aufeinander schob. Zum Glück blieb es nur bei Blechschäden, verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (rtn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht