MyMz
Anzeige

Polizei

Autofahrerin beinahe von Baum getroffen

Die 54-Jährige war zwischen Rissing und Hanzing (Kreis Cham) unterwegs, als plötzlich ein Baum auf die Fahrbahn krachte.

Es entstand kein Sachschaden. Foto:  Kraufmann/dpa
Es entstand kein Sachschaden. Foto: Kraufmann/dpa

Cham.Am Dienstagmorgen war eine Autofahrerin auf der Strecke Rissing/Hanzing unterwegs. In einem Waldstück stürzte plötzlich unmittelbar vor ihr ein Baum auf die Fahrbahn. Trotz Vollbremsung berührte das Auto noch den Baum, es entstand jedoch kein Schaden. Die 54-jährige Arnschwangerin hatte somit viel Glück.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Cham lesen Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht