MyMz
Anzeige

Ermittlungen

Dreister Einbruch ins Vereinsheim

Ein Mitglied des Buggy-Clubs Mitterkreith war für rund zweieinhalb Stunden weg. Das nutzte ein Unbekannter am Samstag aus.

Die Polizei Roding hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, um Hinweise. Foto: Groß
Die Polizei Roding hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, um Hinweise. Foto: Groß

Roding.Am Samstag gegen 12.50 Uhr verließ ein Mitglied das Vereinslokal des Buggy-Clubs Mitterkreith. Dabei versperrte er die Zugangstüren zum Vereinsheim und zum Ausschankraum ordnungsgemäß. Als er gegen 14.30 Uhr erneut die Räume betrat, stellte er fest, dass beide Türen durch einen Unbekannten geöffnet worden waren, der sich offenbar so Zutritt zum Vereinsheim verschafft hat.

Im Ausschankraum wurde der Wandtresor aufgehebelt und neben dem darin befindlichen Bargeld auch Schmuck entwendet. Der Täter verließ das Vereinsheim offenbar so, wie er es auch betreten hatte. Die Polizei Roding hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, um Hinweise.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region lesen Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht