MyMz
Anzeige

Polizeibericht

Hundebesitzer hilft Biss-Opfer nicht

Ein 31-Jähriger wird in Zandt von einem Schäferhund angefallen. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dessen Halter.

Hinweise an die Polizei Bad Kötzting (09941/94310).. Symbolbild: Boris Roessler/dpa
Hinweise an die Polizei Bad Kötzting (09941/94310).. Symbolbild: Boris Roessler/dpa

Zandt.Am Mittwoch gegen 05:30 Uhr wurde ein 31-Jähriger in der Harrlinger Straße von einem Schäferhund in den Arm gebissen. Der Hund, der angeleint war, ging unvermittelt auf den Mann los und biss zu. Der Hundehalter gab lediglich seinen Namen an und kümmerte sich nicht weiter um den Verletzten. Den genannten Namen konnte sich der Geschädigte, vermutlich durch die Aufregungen nicht merken. Die Verletzung wurde im Krankenhaus behandelt. Hinweise an die PI Bad Kötzting (09941/94310).

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht