MyMz
Anzeige

Polizei

Transporter fängt auf der B 85 Feuer

Feuerwehren löschten den Motorbrand auf Höhe Roding, die Bundesstraße war am Sonntagabend in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.
Von Thomas Mühlbauer

Die Feuerwehr löschte den Brand mittels Schaum ab. Foto: Thomas Mühlbauer
Die Feuerwehr löschte den Brand mittels Schaum ab. Foto: Thomas Mühlbauer

Roding.Am Sonntag gegen 20.20 Uhr sah der Fahrer eines Iveco-Transporters, der auf der Bundesstraße B 85 von Roding in Richtung Mitterdorf unterwegs war, Rauch aus dem Motorraum aufsteigen. Er hielt deshalb am ehemaligen Parkplatz zwischen den beiden Anschlussstellen an – und konnte sein Fahrzeug rechtzeitig verlassen. Kurz darauf stand der Motorraum bereits in Vollbrand. Vermutlich hat ein technischer Defekt den Brand ausgelöst. Alarmiert wurden die Feuerwehren aus Roding, Mitterdorf und Altenkreith, die mittels Schaum die Flammen zum Ersticken brachten. Mit zur Einsatzstelle eilte Kreisbrandmeister Johannes Maier. Während der Löscharbeiten wurde die Bundesstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt und eine Umleitung eingerichtet. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf etwa 35 000 Euro.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht