MyMz
Anzeige

Notfall

Zeugen-Hinweise zu Balkon-Brand

Die Polizei kann noch nicht erklären, warum es am 9. Januar im Stadtgebiet von Waldmünchen gebrannt hat.

Die FFW Waldmünchen konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und Schlimmeres verhindern. Der Grund für das Feuer ist aber noch unklar. Foto: Benny Schlegl
Die FFW Waldmünchen konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und Schlimmeres verhindern. Der Grund für das Feuer ist aber noch unklar. Foto: Benny Schlegl

Waldmünchen.Am 9. Januar gegen 21 Uhr gerieten aus bislang unbekannter Ursache auf dem Balkon einer Mietwohnung eines Mehrfamilienhauses im östlichen Stadtteil von Waldmünchen Gegenstände in Brand. Zum derzeitigen Zeitpunkt kann weder ausgeschlossen werden, dass der Brand durch eine fahrlässige Handlungsweise verursacht, noch dass er auf abgefeuerte Pyrotechnik zurückzuführen ist. Die Polizeistation Waldmünchen bittet um Zeugen-Hinweise, falls in den Abendstunden des 9. Januar Feststellungen in Bezug auf abgefeuerte Pyrotechnik im Bereich des Baugebiets „Auf der Röhre“ gemacht wurden. Hinweise unter Telefon (09972) 300100 möglich.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht