MyMz
Anzeige

Verkehr

Baum wird Autofahrern zum Verhängnis

Frühmorgendliches Ausweichmanöver wegen eines umgestürzten Baumes an der B 301 bei Siegenburg misslingt

Die Polizei berichtet von einem Unfall wegen eines umgestürzten Baumes auf der B 301 bei Siegenburg. Symbolfoto: Gross
Die Polizei berichtet von einem Unfall wegen eines umgestürzten Baumes auf der B 301 bei Siegenburg. Symbolfoto: Gross

Siegenburg.Ein Baum, der am Dienstag um 5.45 Uhr in dem Waldstück zwischen Siegenburg und der Abzweigung nach Neukirchen über die B301 fiel, wurde zwei Pkw-Fahrern zum Verhängnis. Der Erste bemerkte den Baum auf der Fahrbahn, wich mit seinem Pkw nach links aus und landete im Graben, teilte die Polizei Mainburg am Mittwoch mit. Der nachfolgende Fahrer eines Audi erkannte das Hindernis zu spät und kollidierte mit dem Baum. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt zirka 10000 Euro. Die FFW Siegenburg war vor Ort im Einsatz und entfernte den Baum von der Fahrbahn.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Kelheim finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht