MyMz
Anzeige

Tier

Polizei rettet angefahrene Katze

Bei Gronsdorf wurde eine angefahrene Katze gefunden. Die Polizei brachte sie im Wäschekorb in die Tierklinik Kelheim.

Die Kelheimer Polizei übergab die Katze an die Tierklinik. Foto: Schlittenbauer
Die Kelheimer Polizei übergab die Katze an die Tierklinik. Foto: Schlittenbauer

Gronsdorf.Am späten Sonntagabend meldete ein Kelheimer Mitbürger, dass er an der Staatsstraße 2230 bei Gronsdorf eine angefahrene Katze gefunden hat.

Eine Streifenbesatzung der PI Kelheim nahm die schwarz-weiße Katze an sich und transportierte sie in einem Wäschekorb zur Tierklinik Kelheim, wo sie sofort notversorgt wurde. Da die Katze an beiden Ohren tätowiert war, kann die Tierklinik wohl den Besitzer ausfindig machen. Die Polizei führt Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Wer die Katze angefahren hat, ist derzeit nicht bekannt. Die Polizei nimmt Hinweise unter 09441/5042-0 entgegen.

Mehr Polizeimeldungen aus Kelheim und der Region lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht