MyMz
Anzeige

Einsatz

Schlägerei im Abensberger Freibad

Ein verbaler Streit artete im Abensberger Freibad in eine Schlägerei aus. Einem 16-Jährigen wurde die Nase gebrochen.

•Das Schwimmerbecken im Abensberger Freibad; Foto: Knott
•Das Schwimmerbecken im Abensberger Freibad; Foto: Knott

Abensberg.Eine Schlägerei im Abensberger Freibad forderte am Freitagnachmittag mehrere Verletzte. Einem 16-jährigen Abensberger wurde die Nase gebrochen. Er erlitt außerdem mehrere Schwellungen im Gesicht.

Laut Pressemitteilung der Polizei Kelheim waren mehrere Badegäste in einen zunächst verbalen Streit geraten. Eine Gruppe verließ daraufhin das Freibad. Laut Polizei verständigten beide Gruppen mehrere Freunde zur Unterstützung. Beide Parteien trafen sich dann vor dem Freibad. Das Streitgespräch eskalierte, eine Rauferei entstand. Mehrere Personen wurden dabei leicht im Gesicht verletzt.

Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/50420

Weitere Nachrichten aus Kelheim lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht