MyMz
Anzeige

Polizei

55-Jährige übersieht in Neumarkt Bus

Die Autofahrerin wollte nach links abbiegen – in der Kreuzung krachte es heftig. Der Schaden ist hoch.

Die Polizei nahm den Unfall auf. Foto: Gross
Die Polizei nahm den Unfall auf. Foto: Gross

Neumarkt.Bei einem Unfall mit einem Bus ist am Dienstagabend hoher Sachschaden entstanden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 55-jährige Autofahrerin gegen 17.10 Uhr in der Schweningerstraße unterwegs und wollte an der Kreuzung mit der Mariahilfstraße nach links in diese abbiegen.

Dabei übersah sie einen Bus, dessen Fahrer die Mariahilfstraße stadtauswärts befuhr. Die beiden Fahrzeuge stießen in der Kreuzung zusammen – dabei entstand ein Schaden von etwa 12 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region Neumarkt lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht