MyMz
Anzeige

Bier trinken auf Parkbank ist Verstoß

Trotz Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise haben sich zwei Männer in Beilngries getroffen. Sie waren sehr widerwillig.

Zwei Männer saßen auf einer Bank in Beilngries, tranken Bier und unterhielten sich - trotz Ausgangsbeschränkungen. Symbolfoto: Carsten Koall/dpa
Zwei Männer saßen auf einer Bank in Beilngries, tranken Bier und unterhielten sich - trotz Ausgangsbeschränkungen. Symbolfoto: Carsten Koall/dpa

Beilngries.Ein 47 –jähriger und 51-jähriger Beilngrieser wurden im Sulzpark in Beilngries einer Personenkontrolle unterzogen, wie die Polizei mitteilt. Beide saßen auf einer Parkbank, tranken ein Bier und unterhielten sich.

Auf die Aufforderung, sich an die Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Pandemie zu halten, kamen die Herren dieser nur mit großem Widerwillen nach, weshalb die Beamten ihnen einen Platzverweis erteilten.

Corona-Krise

Fehlende „Tischmanieren“ fast ein Eklat

Eine ungewöhnliche Konstellation in Neumarkt im Reitstadel: Die Stadträte saßen weit auseinander, trotzdem gab es Ärger.

Beide müssen nun mit einer Ordnungswidrigkeiten-Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz rechnen.

Mehr aus Neumarkt und der Region lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht