MyMz
Anzeige

Feuer

Brand in Werkstatthalle in Neumarkt

Am Freitagmittag brach das Feuer in der Ecke Amberger Straße aus. Die Polizei leitete den Verkehr um.

  • Mit Atemschutzmasken löschten die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand in Neumarkt. Foto: Stefanie Roth
  • Die Polizei richtet von der Amberger Straße weg ein Umleitung ein. Foto: Roth
  • In einer Autowerkstatt in der Mozartstraße brannte es. Die Feuerwehr Holzheim und Neumarkt war im Einsatz. Foto: Stefanie Roth

Neumarkt.Am Freitagmittag gegen 13.30 Uhr ging in Neumarkt die Sirene. In einer Werkstatthalle in der Amberger Straße brannte es. Verletzt wurde niemand. Allerdings wurde ein Auto, das in der Halle stand, völlig zerstört. Durch das Feuer wurde die Halle und eine darüber befindliche Wohnung in Mitleidenschaft gezogen.

Die Feuerwehr Neumarkt war über mehrere Stunden damit beschäftigt, den Brandherd zu sichern. Der Gebäudeschaden wird nach Angaben der Polizei auf etwa 100.000 Euro geschätzt. Auslaufende Schadstoffe, die mit dem Brandgeschehen in Zusammenhang standen und in die Erde gelangten, wurden beseitigt. Die genaue Brandursache wird noch ermittelt, wie die Polizei am Abend mitteilte. Der Verkehr wurde während der Löscharbeiten umgeleitet. Es bildete sich in der Mittagszeit ein leichter Stau.

Feuer in Autowerkstatt in Neumarkt

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht