MyMz
Anzeige

Kriminalität

Dreister Dieb in Velburg ertappt

Ein Mann wollte in Velburg seinen vollen Einkaufswagen einfach an der Kasse vorbei schieben ohne zu bezahlen.

Die Polizei konnte den Dieb noch am Parkplatz schnappen. Foto: Bastian Winter
Die Polizei konnte den Dieb noch am Parkplatz schnappen. Foto: Bastian Winter

Velburg.Ein Mann wurde am Dienstag bei einer dreisten Tat ertappt. Im Verbrauchermarkt im Gewerbegebiet in Velburg wurde laut Polizeibericht am Dienstagnachmittag von einem aufmerksamen Kunden ein 27-jähriger Mann dabei beobachtet, wie er Lebensmittel und Kosmetikartikel im Wert von fast 200 Euro in seinen Einkaufswagen schichtete.

Anschließend schob er diesen - ohne zu bezahlen - an der Kasse vorbei ins Freie. Der Zeuge informierte daraufhin die Geschäftsleitung des Marktes, und der Täter konnte noch am Parkplatz angehalten und der Polizei übergeben werden. Folgen der dreisten Tat sind nun eine Strafanzeige sowie Hausverbot in dem Verbrauchermarkt.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht