MyMz
Anzeige

Einbrecher in Wohnhaus in Neumarkt

Vom Erdgeschoss aus gelangte der Täter in den ersten Stock. Nicht nur Bargeld fehlt, sondern auch Schlüssel.

In Neumarkt wurde in einem Haus eingebrochen. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa
In Neumarkt wurde in einem Haus eingebrochen. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa

Neumarkt.In der Zeit vom 16. Februar, 16 Uhr, bis Mittwoch, 19. Februar, 16.30 Uhr schlug ein unbekannter Täter ein Fenster eines Wohnhauses in Neumarkt in der Sandstraße ein, entriegelte es und stieg ein, wie die Polizei berichtet.

Vom Erdgeschoss gelangte der unbekannte Täter in den ersten Stock, wo er die Wohnungstüre aufhebelte. Hier wurden aus einem Zimmer mehrere Armbanduhren sowie eine Handtasche mit Bargeld entwendet.

Diebstahl

Einbruchsserie: Der Schock sitzt tief

Entlang der A3 wurde am vergangenen Wochenende in 19 Wohnungen eingebrochen. Nun sprechen Opfer über die Angst danach.

Des Weiteren wurden noch zwei Schlüssel und aus einem Schrank und weiteres Bargeld entwendet. Der Sach- und Beuteschaden beläuft sich auf jeweils ca. 500 Euro.

Mehr aus Neumarkt und der Region lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht