MyMz
Anzeige

Kriminalität

Einbruch in Velburger Supermarkt

Diebe brachen in den Verbrauchermarkt nahe der OMV-Tankstelle ein. Sie klauten Geld und richteten einen Sachschaden an.

Aus einem Supermarkt in Velburg wurde am Sonntag Geld gestohlen. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa
Aus einem Supermarkt in Velburg wurde am Sonntag Geld gestohlen. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

Velburg.Mehrere unbekannte Täter machten sich am Sonntag in den frühen Morgenstunden an einem Supermarkt in Velburg zu schaffen. Es wurde Bargeld entwendet. Das teilt die Polizei nun mit.

Zwischen 3.30 Uhr und 5 Uhr hatten mindestens zwei Unbekannte Zugang zu einem Verbrauchermarkt im Norden, nahe der OMV-Tankstelle, erlangt. Ein darin befindliches Behältnis wurde gewaltsam geöffnet und Bargeld im Wert eines niedrigen vierstelligen Eurobetrags entwendet. Die Täter konnten laut Polizeibericht unerkannt flüchten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Kriminalität

Polizei kämpft gegen Wohnungseinbrüche

Die Beamten zeigten vollen Einsatz. Die Rauschgiftfälle sind gestiegen, Spektakuläres tat sich bei Cybercrime.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg führt die Ermittlungen und sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu verdächtigen Personen geben, die sich zur Tatzeit an der oben genannten Örtlichkeit aufgehalten haben? Hinweise werden unter der Telefonnummer 0941/506-2888 entgegengenommen.

Polizei

Einbruchserie verunsichert Neumarkter

Kümmert sich die Polizei genug? Eine 39-Jährige zweifelt das an. Die Beamten sagen: „Wir sind verstärkt auf Streife.“

Mehr Nachrichten aus dem Landkreis Neumarkt lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht