MyMz
Anzeige

Frau bei Unfall schwer verletzt

In Neumarkt krachten zwei Autofahrer auf einer Kreuzung zusammen. Die Frau musste ins Klinikum gebracht werden.

Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß in Neumarkt schwer verletzt. Foto: Bastian Winter
Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß in Neumarkt schwer verletzt. Foto: Bastian Winter

Neumarkt.Am Sonntag krachte es in Neumarkt. Gegen 13.35 Uhr fuhr ein 57-Jähriger mit seinem Pkw (Audi) die Altdorfer Straße von Berg kommend in Richtung Stadtmitte. Dabei fuhr er über eine rote Ampel und verursachte so einen Unfall. Das teile die Polizei mit.

An der Kreuzung mit der Dr.-Kurz-Straße missachtete der Autofahrer das für ihn geltende Rotlicht der Ampel und kollidierte mit einem von rechts aus der Dr.-Kurz-Straße kommenden Pkw (Kia), den eine 23-jährige Frau lenkte. Die Frau wurde bei laut Polizeibericht dem Unfall schwer verletzt und ins Klinikum verbracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro.

Mehr Polizeiberichte aus Neumarkt lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht