MyMz
Anzeige

Kriminalität

Mann attackierte Frau in Mühlhausen

Mit osteuropäischem Dialekt fragte ein Unbekannter eine 26-Jährige nach Feuer. Dann griff er sie tätlich an.

Die Polizei sucht nach dem unbekannten Täter. Foto: Oliver Berg/dpa
Die Polizei sucht nach dem unbekannten Täter. Foto: Oliver Berg/dpa

Neumarkt.Am Montag gegen 17.10 Uhr lud eine 26-jährige Frau in Mühlhausen bei der Sulz-Apotheke leere Boxen in die Ladefläche ihres Fahrzeuges, als sie von einem unbekannten Täter mit osteuropäischem Akzent angesprochen und um Feuer gebeten wurde. Als sie ihm ein Feuerzeug aus ihrer Jackentasche geben wollte, griff der unbekannte Täter mit einer Hand an die Jacke der Frau und mit der anderen versuchte er, an den Reißverschluss zu gelangen, was ihm jedoch nicht gelang. Unmittelbar darauf stieß der unbekannte Täter die Frau von sich weg, so dass sie auf die Ladefläche ihres Fahrzeuges fiel. Hierbei verletzte sie sich leicht an ihrem rechten Handgelenk, teilt die Polizei mit. Als der unbekannte Täter auf sie zuging, trat sie nach ihm, woraufhin er sich über die Brücke in Richtung Bahnhofstraße flüchtete.

Die Beschreibung des unbekannten Täters: Er ist circa 175 Zentimeter groß, rund 27 Jahre alt und schlank. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, dunkler Jeans, dunkelgraue Mütze und schwarzen Adidas-Schuhen.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht