MyMz
Anzeige

Polizei

Mann randaliert vorm Haus der Freundin

Der Mann knallte seiner jungen Freundin erst Blumentöpfe in den Vorgarten in Neumarkt und wollte die Rollläden öffnen.

Der Mann randalierte im Vorgarten seiner Freundin in Neumarkt, wie die Polizei berichtet. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa
Der Mann randalierte im Vorgarten seiner Freundin in Neumarkt, wie die Polizei berichtet. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa

Neumarkt.Am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr beschädigte ein 45-jähriger Mann in einem Vorgarten in der Westlichen Bernfurter Straße in Neumarkt mehrere Blumentöpfe und warf diese auf den Boden.

Seine 29-jährige Freundin befand sich unterdessen im Haus, wie die Polizei mitteilt. Um mit ihr zu sprechen, versuchte der Neumarkter einen Rollladen zu öffnen und beschädigte diesen dabei. Als die Beamten eintrafen, hatte der Mann einen Gartenschlauch in der Hand und bespritzte damit das Haus der jungen Frau.

Zelle verunreinigt

Da der Mann einem ausgesprochenen Platzverweis mehrfach nicht nachkam, wurde er von der Polizei in Gewahrsam genommen. Er verunreinigte die Zelle in der Polizei anschließend mit Urin.

Weitere Nachrichten aus Neumarkt und der Region finden Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht