MyMz
Anzeige

Polizei

Motorradfahrer in Neumarkt verletzt

Eine Autofahrerin übersah den Mann in der Amberger Straße, als sie wenden wollte. Auch an einer anderen Stelle krachte es.

Die Polizei nahm die Unfälle auf. Foto: Breu
Die Polizei nahm die Unfälle auf. Foto: Breu

Neumarkt.Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Freitag gegen 20.30 Uhr verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 51-jährige Autofahrerin in der Amberger Straße beim Anfahren vom Fahrbahnrand wenden und übersah dabei den 52-jährigen Biker. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, weder das Auto noch das Motorrad waren noch fahrbereit.

Frauen blieben unverletzt

An der Ecke Wasag-Straße/Lährer Weg übersah am Freitag gegen 10.30 Uhr eine 61-jährige Autofahrerin beim Linksabbiegen eine nach rechts abbiegende Autofahrerin. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, es entstand „nicht unerheblicher Sachschaden“, so die Polizei. Die Frauen blieben unverletzt.

Weitere Polizeimeldungen aus Neumarkt lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht