MyMz
Anzeige

Motorradfahrer wurde schwer verletzt

Der Unfall passierte Richtung Velburg. Der Mann musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen werden.
Von Alexander Auer

Richtung Velburg passierte ein Motorradunfall. Foto: Alexander Auer
Richtung Velburg passierte ein Motorradunfall. Foto: Alexander Auer

Velburg.Zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer kam es am Freitagnachmittag im Landkreis Neumarkt. Ein aus Richtung Neumarkt kommender 52-jähriger Motorradfahrer war auf der St2240 in Richtung Velburg unterwegs, als er aus bisher ungeklärter Ursache mit seiner Maschine alleinbeteiligt zu Sturz kam und sich überschlug.

Der Motorradfahrer zog sich durch das Unfallgeschehen schwere Verletzungen zu und musste nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in eine Regensburger Klinik transportiert werden. Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten war es nötig, die Staatsstraße für den Verkehr zu sperren.

Krise

Polizei schreitet bei Corona-Partys ein

Jugendliche in Neumarkt trafen sich am Mittwochabend in einer Gruppe. Auch Kriminelle nutzen die Krise, wie ein Fall zeigt.

Durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr wurden verkehrslenkende Maßnahmen und die Sicherung der Unfallstelle vorgenommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens und der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Mehr aus Neumarkt und der Region lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht