MyMz
Anzeige

Kriminalität

Nach Lkw-Kontrolle verhaftet

Ein Lkw-Fahrer, der sich illegal in Deutschland aufhält, wurde bei Oberölsbach von Polizisten aufgegriffen.

Der Mann wird seit Jahren gesucht. Foto: Heidenreich
Der Mann wird seit Jahren gesucht. Foto: Heidenreich

Oberölsbach.Ein Lastwagenfahrer wurde am Mittwochabend nach einer Kontrolle verhaftet, weil illegal in Deutschland ist. Das teilte die Polizei mit.

Eine Streife der Verkehrspolizei Feucht kontrollierte am Mittwoch gegen 21 Uhr an der Anschlussstelle Oberölsbach einen bulgarischen Sattelzug. Der türkische Kraftfahrer händigte dabei den Beamten gefälschte Dokumente aus. Die Fahrerkarte im digitalen Kontrollgerät war durch eine österreichische Behörde auf seine gefälschten Personalien ausgestellt worden. Dies erfüllt nach Angaben der Polizei den Straftatbestand einer mittelbaren Falschbeurkundung.

Noch dazu hätte er als Nicht-EU-Bürger ein Visum und eine Arbeitserlaubnis gebraucht, da er für ein bulgarisches Unternehmen arbeitete. Es stellte sich laut Polizeimeldung außerdem heraus, dass der Kraftfahrer keinen festen Wohnsitz hatte, da er wohl in seinem Lkw wohnt. Seitens des zuständigen Ausländeramts wird er laut Polizei bereits seit Jahren gesucht, da er sich illegal in der Bundesrepublik aufhält. Dies führte zu seiner sofortigen Verhaftung. Zusätzlich kommt auch auf das Unternehmen eine Anzeige zu, da mehrere erhebliche Verstöße gegen die geltenden Sozialvorschriften durch dieses begangen worden waren.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht