MyMz
Anzeige

Gewalt

Neumarkter geht mit Axt auf Sohn los

Ein 55-Jähriger bedrohte am Samstag erst seine Frau und dann seinen Sohn. Er warf mit einer Axt nach ihm.

Ein Mann aus Neumarkt bedrohte am Samstag seine Familie. Foto: Maurizio Gambarini/dpa
Ein Mann aus Neumarkt bedrohte am Samstag seine Familie. Foto: Maurizio Gambarini/dpa

Neumarkt.Ungeheuerlicher Vorfall in Neumarkt: Ein Mann aus dem Stadtgebiet bedrohte am Samstag seine Familie mit einem Messer und einer Axt. Das teilte die Polizei mit.

Laut Polizeibericht erhielt der 20-jähriger Sohn am Samstag um 18 Uhr in seinem Zimmer einen Anruf seiner Mutter auf seinem Smartphone. Die 50-Jährige sagte ihrem Sohn, ihr Mann habe sie mit einem Messer bedroht.

Vater will Sohn erschlagen

Zeitgleich kam der 55-jährige Ehemann in das Zimmer des jungen Mannes, trieb ihn mit schwingender Axt in eine Ecke und befahl ihm sich hinzuknien. Er drohte seinem Sohn nach Angaben der Polizei, dass er ihn nun erschlagen würde. Seine Ehefrau kam dazu und schrie, dass die Polizei gleich eintreffen würde.

Daraufhin schlug der Mann die Axt erst in die Wand und warf sie dann seinem Sohn nach. Anschließend ging er in die Garage, wo er durch die Polizeibeamten angetroffen und festgenommen werden konnte.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht