MyMz
Anzeige

Polizei

Toter nach Zusammenprall mit Wildschwein

Das Auto schleuderte zwischen Burgthann und Schwarzenbach von der Straße. Der Beifahrer starb, der Fahrer wurde verletzt.

Zwischen Burgthann und Schwarzenbach kam es zu einem Unfall, bei dem ein Mensch starb. Foto: Eberlein
Zwischen Burgthann und Schwarzenbach kam es zu einem Unfall, bei dem ein Mensch starb. Foto: Eberlein

Burgthann.Am Mittwochabend gegen 23 Uhr erfasste offenbar ein Auto auf der Staatsstraße 2401 zwischen Burgthann und Schwarzenbach im Landkreis Nürnberger Land ein Wildschwein. Das Auto schleuderte daraufhin von der Fahrbahn und prallte in eine Baumgruppe, wie die Polizei nach aktuellen Informationen mitteilte.

Der 41-jährige Fahrer erlitt hierbei lebensgefährliche Verletzungen, der 33-jährige Beifahrer starb noch an der Unfallstelle. An dem Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde zur genauen Klärung des Sachverhalts ein Kfz-Sachverständiger beauftragt.

Mehr Nachrichten aus Neumarkt und der Region lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht