MyMz
Anzeige

Unfall

Traktor reißt Hütte und Koppelzaun um

Eine kleine Wellblechhütte, die zu einem Reiterhof bei Erasbach gehört, wurde am Pfingstsamstag einfach umgefahren.

Diese Hütte wurde am Pfingstsamstag bei Erasbach einfach umgerissen. Foto: Tom Müller
Diese Hütte wurde am Pfingstsamstag bei Erasbach einfach umgerissen. Foto: Tom Müller

Erasbach.Ein reichlich ungewohntes Bild bot sich den Polizisten, die einen Unfall mit Fahrerflucht am vergangenen Pfingstsamstag in Erasbach aufnahmen. Am Rande einer Pferdekoppel hatte gegen 19 Uhr ein Traktor mit landwirtschaftlichem Gerät eine hinter dem Koppelzaun postierte Geräte-Hütte mitgerissen und so umgeworfen, dass die Hütte aus dem Boden gerissen wurde und auf dem Dachgiebel zu liegen kam.

An und in der Hütte entstand ein Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Beim Versuch, sein verkeiltes Gerät aus der demolierten Blechhütte zu befreien, riss der Landwirt überdies den Koppelzaun nieder. Danach beging der Landwirt Fahrerflucht. Zeugen wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt unter (0 91 81) 48 85 0.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht