mz_logo

Polizeimeldungen
Donnerstag, 26. April 2018 15° 2

Dietfurt

„X-Mas-Party“ lief aus dem Ruder

Zahlreiche betrunkene Gäste einer Party in Dietfurt bedrängten Polizeibeamte. Die holten Verstärkung.

Aus Nittendorf, Neumarkt und Beilngries kamen Streifen nach Dietfurt. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Dietfurt.Reichlich zu tun hatten die Polizeibeamten in der Nacht vom ersten Weihnachtsfeiertag auf den zweiten Weihnachtsfeiertag in Dietfurt. Dort fand eine sogenannte „X-Mas-Party“ statt. Gegen Mitternacht kam es am Eingangsbereich der Veranstaltungsörtlichkeit zunächst zu einem Streit zwischen der Security und einer 19-jährigen Frau aus Beilngries. Es entwickelte sich eine Rangelei, bei der zwei Security-Mitarbeiter leicht verletzt wurden, teilt die Polizei in ihrem Bericht mit. Im weiteren Verlauf herrschte eine aggressive Stimmung. Zahlreiche betrunkene Besucher der Party bedrängten sowohl den Sicherheitsdienst als auch die beiden zunächst eingesetzten Polizeibeamten. Daher mussten mehrere Streifenbeamten, die aus Beilngries, Neumarkt und Nittendorf kamen, für Ordnung sorgen.

Weitere Polizeimeldungen aus Neumarkt und der Region lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht