MyMz
Anzeige

Polizei

Zwei Menschen bei Unfällen verletzt

Es krachte im Pöllinger Kreisel und auf einem Supermarkt-Parkplatz. Der Schaden liegt insgesamt bei 8300 Euro.

Die Neumarkter Polizei nahm die Unfälle auf.
Die Neumarkter Polizei nahm die Unfälle auf.

Neumarkt.Zwei Menschen sind bei Unfällen am Dienstagnachmittag in Neumarkt leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 66-jähriger Autofahrer gegen 14.30 Uhr aus Unachtsamkeit im Pöllinger Kreisel auf das Auto einer 47-Jährigen auf. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden an den beiden Autos beläuft sich laut Polizei auf etwa 7000 Euro.

Beim Ausparken Mann übersehen

Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Blomenhofstraße übersah gegen 17 Uhr eine 47-jährige Autofahrerin beim Rückwärtsausparken einen 62-jährigen Kraftrad-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde der Krad-Fahrer leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 1300 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus Neumarkt finden Sie hier.

Weitere Nachrichten aus der Region Neumarkt lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht