MyMz
Anzeige

Zwei Menschen verletzen sich schwer

In Deusmauer und in Breitenbrunn kam es zu zwei schweren Betriebsunfällen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Ein Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber von Deusmauer (Landkreis Neumarkt) in die Uni-Klinik geflogen. Symbolfoto: DRF Luftrettung/Ralph Koehler
Ein Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber von Deusmauer (Landkreis Neumarkt) in die Uni-Klinik geflogen. Symbolfoto: DRF Luftrettung/Ralph Koehler

Deusmauer.Binnen einer Stunde ereigneten sich am Mittwochfrüh im Dienstbereich der Polizei Parsberg zwei Betriebsunfälle, bei denen zwei Personen erheblich verletzt worden sind.

In Deusmauer wurde kurz nach 9 Uhr ein 22-jähriger Arbeiter zwischen einem Gabelstapler und einem LKW eingeklemmt. Der junge Mann erlitt laut Polizeibericht schwere Rückenverletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik geflogen werden.

Wenig später verletzte sich in Breitenbrunn eine 37-jährige Arbeiterin an einer Bohrmaschine. Ein Rettungswagen brachte die Frau nach Angaben der Polizei mit einer schweren Handverletzung ebenfalls in die Uni-Klinik.

Weitere Meldungen der Polizei aus dem Landkreis Neumarkt lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht