mz_logo

Polizeimeldungen
Samstag, 21. Juli 2018 31° 2

Verkehr

Autofahrer schläft am Steuer ein

Der Mann fuhr erst bei Rot über eine Kreuzung, dann machte er ein Nickerchen. Er war ziemlich betrunken.

Polizisten kontrollierten einen Autofahrer; der Mann war erheblich betrunken. Foto: Pollex/dpa
Polizisten kontrollierten einen Autofahrer; der Mann war erheblich betrunken. Foto: Pollex/dpa

Schierling.Am frühen Samstaagmorgen meldete eine Autofahrerin in der Nähe von Schierling einen Wagen, der in Schlangenlinien unterwegs war. Das Auto kam beinahe von der Straße ab. Der Mann am Steuer missachtete eine rote Ampel und stoppte seinen Wagen schließlich bei Unterdeggenbach, um ein Nickerchen zu machen. Die Zeugin verständigte die Polizei.

Der 31-jährige Autofahrer aus dem Landkreis Regensburg wurde kontrolliert; er war erheblich betrunken. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.

Hier geht es zum Regnsburg-Teil.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht