mz_logo

Polizeimeldungen
Montag, 16. Juli 2018 29° 8

Umwelt

Frau gießt Feld mit Heizöl

Die Oberpfälzerin entsorgte den Inhalt alter Kanister einfach in der Natur. Jetzt muss der Boden abgetragen werden.

Ein alter Ölkanister: In Maxhütte-Haidhof entsorgte eine Frau das Öl aus alten Kanistern in einem Feld. Foto: Ghomri/ZDF
Ein alter Ölkanister: In Maxhütte-Haidhof entsorgte eine Frau das Öl aus alten Kanistern in einem Feld. Foto: Ghomri/ZDF

Maxhütte-Haidhof.Die Polizei Burglengenfeld ermittelt wegen eines Umweltdelikts. Eine Frau hatte in Maxhütte-Haidhof in der Zeit zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 7 Uhr, alte Heizölkanister gereinigt, die sich im Keller in dem Anwesen in der Fischbacher Straße befunden hatten. Die Frau verdünnte das Öl einfach mit Wasser und goss das Gemisch dann in ein angrenzendes Feld aus.

Die Polizei zog die Feuerwehr und das Wasserwirtschaftsamt hinzu. Es wurde ein Spezialunternehmen mit der Bodenabtragung beauftragt. Die Feuerwehren Meßnerskreith und Winkerling waren mit 30 Mann im Einsatz.

Die Frau wird wegen des Umweltdeliktes angezeigt; außerdem werden ihr voraussichtlich auch die Kosten des Einsatzes in Rechnung gestellt, teilte die Polizeiinspektion Burglengenfeld am Sonntag mit.

Hier finden Sie weitere Polizeimeldungen aus der Oberpfalz.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht