MyMz
Anzeige

Zeugensuche

17-Jährige von Auto angefahren

Vor einem Dönerladen in Wörth wurde eine junge Frau verletzt. Der Täter, der ein blaues Auto fuhr, machte sich aus dem Staub.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Foto: Franziska Kraufmann/dpa
Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Wörth.Ein bisher unbekannter Autofahrer parkte am Montag kurz nach 11 Uhr in der Regensburger Straße im Bereich eines Dönerladens rückwärts aus und stieß gegen eine auf dem Parkplatz gehende 17-Jährige. Sie wurde dadurch leicht am linken Ellenbogen und Oberarm verletzt. Laut Angaben der jungen Frau müsste der Autofahrer bzw. die Autofahrerin den Anstoß bemerkt haben. Dessen ungeachtet setzte die Person ihre Fahrt fort. Die 17-Jährige begab sich anschließend zu ihrer Arbeitsstätte. Dort verspürte sie anhaltende Schmerzen im linken Arm, weshalb sie dann am Dienstag, 4. Dezember, ärztliche, ambulante Hilfe suchte.

Hinweise zur Aufklärung des Vorfalls erbittet die PI Wörth a.d. Donau, Tel. 09482/9411-0. Die bisher unbekannte Person konnte wie folgt beschrieben werden: Er oder sie hatte grau-melierte Haare, darüber trug er/sie eine Mütze, er/sie war mit einem blauen Pkw unterwegs.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht