MyMz
Anzeige

Dieb stiehlt Katalysator

Kriminelle machen den keramischen Kern zu Geld. Diesmal war ein Bruckbacher Autohändler Opfer eines Diebstahls.

Foto: Bastian Winter

Bruckbach.Ein unbekannter Dieb hat in der Zeit zwischen Montag, 9 Uhr, und Donnerstag, 16 Uhr, aus vier abgemeldeten Fahrzeugen eines Bruckbacher Autohändlers jeweils den Katalysator ausgebaut und gestohlen. Dies sei der Polizei erst jetzt mitgeteilt worden, meldete diese am Sonntag.

Die Polizei erklärt: Der keramische Kat-Kern, der sogenannte Monolith, ist mit den wertvollen Edelmetallen Platin, Palladium und Rhodium beschichtet. So lassen sich Katalysatoren zu Geld machen, was wiederum Kriminelle anlockt. Die Polizeiinspektion Wörth, Telefon (0 94 82) 9 41 10, bittet um Hinweise.

Weitere Polizeimeldungen aus Stadt und Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht