MyMz
Anzeige

Kriminalität

Dörnberg: Neun Container aufgebrochen

Diebe trieben im Neubaugebiet Dörnberg in Regensburg ihr Unwesen. Sie waren auf der Suche nach Elektrowerkzeug.

Die Polizei sucht nach einem Dieb, der auf der Baustelle im Dörnberg-Viertel zugange war. Foto: Lex
Die Polizei sucht nach einem Dieb, der auf der Baustelle im Dörnberg-Viertel zugange war. Foto: Lex

Regensburg.Gleich neun Baucontainer nahm sich eine Gruppe von Langfingern im Neubaugebiet vor. Von Samstag, 7. September, bis Sonntag waren sie nach Angaben der Polizei im Dörnberg-Viertel an den Gleisen zugange. Bislang unbekannte Täter drangen gewaltsam in neun Container ein und entwendeten daraus vor allem Elektrowerkzeuge. Der Gesamtwert der Beute liegt im hohen vierstelligen Eurobereich, heißt es von der Polizei.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0941/506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.

Weiterführende Links:

Weitere Nachrichten und Berichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht