MyMz
Anzeige

Polizei

Fahrer verletzt sich bei Thalmassing

Ein schwerer Unfall hat sich auf der Kreisstraße R 10 ereignet. Der 26-Jährige musste ins Krankenhaus.

Der Fahrer kam mit dem Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus. Symbolfoto: André Baumgarten
Der Fahrer kam mit dem Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus. Symbolfoto: André Baumgarten

Regensburg.Mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus ging es für den 26-jährigen Fahrer eines Kleintransporters. Der Mann verlor laut Polizeibericht am Freitag gegen 10.40 Uhr auf der Kreisstraße R 10 bei Thalmassing die Kontrolle über sein Fahrzeug. Im Kurvenbereich kam er von der Fahrbahn ab. Durch den heftigen Aufprall zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu.

Im Verlauf der polizeilichen Unfallaufnahme und der Bergung des verunglückten Fahrzeugs musste der Verkehr auf der Kreisstraße durch die Feuerwehr Thalmassing umgeleitet werden. Es entstand Schaden in Höhe von rund 10 000 Euro.

Weitere Nachrichten und Berichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht