MyMz
Anzeige

Fahrerflucht

Lastwagen rammt Mauer

An einer Engstelle in Laaber streifte ein Lkw-Fahrer eine Hauswand. Er schaute sich den Schaden an und fuhr einfach weiter.

Weitere Zeugen des Unfalls in Laaber werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Nittendorf zu melden. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Weitere Zeugen des Unfalls in Laaber werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Nittendorf zu melden. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Laaber.Einen Schaden von circa 1000 Euro verursachte ein bislang unbekannter Lastwagenfahrer am Montag, 7. Oktober, gegen 14 Uhr am Kirchplatz in Laaber. An einer Engstelle touchierte er auf der rechten Seite mit der Zugmaschine oder dem Anhänger eine Hausmauer und fuhr auf der linken Straßenseite einen Werbeständer um.

Ein Zeuge konnte sich das Kennzeichen des Anhängers, nicht jedoch der Zugmaschine, notieren. Nach dem Anstoß begutachtete der Lastwagenfahrer sein Gespann, setzte aber seine Fahrt in Richtung Schernrieder Straße fort.

Weitere Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nittendorf unter Telefon (0 94 04) 95 14-0 in Verbindung zu setzen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht