mz_logo

Polizeimeldungen
Mittwoch, 22. August 2018 29° 2

Polizei

Polizisten bei Einsatz am Guggi verletzt

40 Personen feiern am See – und weigern sich, das Gelände zu verlassen. Als die Polizei kommt, wird ein Mann aggressiv.

In der Nacht von Freitag auf Samstag musste die Polizei am Guggi anrücken. Ein 21-Jähriger wurde in Gewahrsam genommen. Foto: Jaumann
In der Nacht von Freitag auf Samstag musste die Polizei am Guggi anrücken. Ein 21-Jähriger wurde in Gewahrsam genommen. Foto: Jaumann

Neutraubling.Zu einem Einsatz mit mehreren Streifenbesatzungen ist es am Freitag gegen Mitternacht am Guggenberger See gekommen. Dort hielt sich eine größere Gruppe von rund 40 teils stark betrunkenen Personen auf und feierte. Trotz Aufforderung des dort eingesetzten Sicherheitsdienstes, weigerte sich die Gruppe das Gelände zu verlassen. Der Sicherheitsdienst informierte die Polizei. Als die Beamten die Gruppe aufforderten, das Gelände zu verlassen, wurde ein 21-jähriger, stark alkoholisierter Regensburger aggressiv. Er ging auf die Beamten los und versuchverte, auf sie einzuschlagen. Der junge Mann konnte von den Beamten überwältig werden und wurde in Gewahrsam genommen. Zwei Polizisten erlitten bei der Auseinandersetzung leichte bis mittelschwere Verletzungen und mussten noch in der Nacht ärztlich behandelt werden. Zudem wurde ein Polizeifahrzeug beschädigt.

Den 21-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstands und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Raum Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht