MyMz
Anzeige

Schwimmerin in Regenstauf bestohlen

Die Frau badete Am Spangl im Regen. Als sie wiederkam, waren ihre zurückgelassenen Sachen durchwühlt. Das Handy fehlte.

Die Polizei Regenstauf geht davon aus, dass das Handy der Schwimmerin geklaut wurde.
Die Polizei Regenstauf geht davon aus, dass das Handy der Schwimmerin geklaut wurde. Foto: Friso Gentsch/dpa

Regenstauf.Eine böse Überraschung erlebte eine 40-jährige Landkreisbewohnerin, als sie am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr vom Schwimmen im Regen in Regenstauf zurückkam. Ihre persönlichen Gegenstände, die sie Am Spangl am Regenufer zurückgelassen hatte, waren durchwühlt, das Handy fehlte.

Die Polizei geht davon aus, dass die Frau Opfer eines Diebes wurde. Hinweise werden unter Tel. (0 94 02) 9 31 10 entgegengenommen.

Weitere Polizeimeldungen aus Stadt und Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht