MyMz
Anzeige

Lkw-Unfall

Staus nach Reifenplatzer auf der A3

Im Baustellenbereich auf der Autobahn zwischen Wörth an der Donau und Rosenhof staute es sich am Donnerstagmorgen.

Der Verkehr staute sich zeitweise auf einer Länge von rund acht Kilometern. Symbolfoto: Tino Lex
Der Verkehr staute sich zeitweise auf einer Länge von rund acht Kilometern. Symbolfoto: Tino Lex

Rosenhof.Zwischen Wörth an der Donau-Ost und Rosenhof staute es sich am Donnerstagmorgen. Gegen 6 Uhr platzten bei einem Lkw, der gerade den Baustellenbereich in Fahrtrichtung Nürnberg befuhr, die beiden hinteren rechten Reifen des Sattelaufliegers. Der 25-jährige Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, touchierte ca. 100 Meter der rechten Betonschutzwand und kam auf der linken Fahrspur zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Zur Bergung des verunfallten Fahrzeuges musste die linke Fahrspur bis 11.30 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wurde über den rechten Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam zu Staus, die zeitweise bis zur Anschlussstelle Wörth an der Donau zurückreichten. Der Gesamtunfallschaden beläuft sich auf mindestens 10 000 Euro. (sl)

Mehr Nachrichten aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht