MyMz
Anzeige

Polizei

Wohnwagen am Dultplatz aufgebrochen

Ganz schön dreist: Die Täter gelangten in Regensburg in den Wohnwagen eines Schaustellers und klauten Bargeld.

Während der Schausteller arbeitete, brach ein Dieb in seinen Wohnwagen ein. Foto: altrofoto.de
Während der Schausteller arbeitete, brach ein Dieb in seinen Wohnwagen ein. Foto: altrofoto.de

Regensburg.Unbekannte Täter machten sich in den Abendstunden des Montag, 20. Mai, an einem Wohnwagen im Bereich des Dultplatzes zu schaffen. Sie erbeuteten einen mittleren dreistelligen Geldbetrag.

Innerhalb von wenigen Stunden, ca. 19 Uhr bis ca. 22.30 Uhr, nutzten der oder die unbekannten Täter die Gelegenheit und machten sich an dem abgestellten Wohnwagen eines Schaustellers zu schaffen. Sie drangen gewaltsam in das Innere ein und entwendeten dort verwahrtes Bargeld samt Wertbehältnis. Am Türrahmen des Caravans entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 0941/506-2888.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht