MyMz
Anzeige

Gewalt

14-jährige Diebin schlägt Detektivin

Eine Schülerin wollte in Regensburg Süßigkeiten im Wert von einem Euro klauen. Als sie angehalten wurde, wurde sie aggressiv.

Die  Jugendliche schluge der Ladendetektivin wegen Diebesgut im Wert von einem Euro ins Gesicht Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Die Jugendliche schluge der Ladendetektivin wegen Diebesgut im Wert von einem Euro ins Gesicht Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Regensburg.Am Dienstag, 21. Mai, klaute eine 14-jährige Schülerin aus Regensburg gegen 16.45 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Berliner Straße Süßwaren im Wert von rund einem Euro. Als sie das Geschäft daraufhin verlassen wollte, wurde sie von einer Ladendetektivin angesprochen. Daraufhin schlug die Täterin der Detektivin ins Gesicht, trat ihr mit dem Fuß gegen das Schienbein und wollte flüchten. Bis zum Eintreffen der Polizei konnte die renitente Jugendliche jedoch festgehalten werden.

Diese wurde im Anschluss an die polizeiliche Aufnahme der Mutter übergeben. Durch die Schläge erlitt die Geschädigte Schmerzen. Gegen die Beschuldigte wurde ein Verfahren wegen Körperverletzung und räuberischen Diebstahls eingeleitet.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht