MyMz
Anzeige

Polizei

Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten

Eine 38-Jährige ist mit ihrem Ford an der Ampelkreuzung „Alte Post“ in Burglengenfeld auf einen Mini aufgefahren.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 5000 Euro. Foto: Breu
An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 5000 Euro. Foto: Breu

Burglengenfeld.Am Mittwoch gegen 10.30 Uhr hat eine 51-jährige Mini-Fahrerin aus Burglengenfeld die Staatsstraße 2397 (ehemalige B 15) von Burglengenfeld kommend in Richtung Regenstauf befahren. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit. Auf Höhe der Ampelkreuzung „Alte Post“ musste die 52-Jährige verkehrsbedingt anhalten. Eine hinter ihr fahrende 38-jährige Ford-Fahrerin, ebenfalls aus Burglengenfeld, bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Mini auf.

Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Fiesta musste abgeschleppt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 5000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht