MyMz
Anzeige

Polizei

Autofahrer nötigt anderen Fahrer

Erst fährt ein Autofahrer bei Schwarzenfeld außerorts nur 50 km/h, dann versucht er, ein überholendes Fahrzeug abzudrängen.

Noch während der Anzeigenerstattung bei der PI Schwandorf kam der beschuldigte Fahrer zur Dienststelle und konnte so identifiziert werden. Foto: Gross
Noch während der Anzeigenerstattung bei der PI Schwandorf kam der beschuldigte Fahrer zur Dienststelle und konnte so identifiziert werden. Foto: Gross

Schwarzenfeld.Am Samstagabend erstattete ein 29-jähriger Schwarzenfelder bei der PI Schwandorf Anzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr. Gegen 18.10 Uhr sei er laut Polizei auf der Kreisstraße von Schwarzenfeld Richtung Schwandorf unterwegs gewesen. Vor ihm sei ein Auto gefahren, außerorts jedoch nur mit etwa 50 Stundenkilometer. Als er den Pkw überholen wollte, habe der Fahrer in die Mitte der Fahrbahn gelenkt und den Überholvorgang verhindert, schilderte der Mann. An der sogenannten Grünwaldkreuzung habe der Fahrer vor ihm gehalten, sei ausgestiegen und habe ihn beleidigt. Noch während der Anzeigenerstattung bei der PI Schwandorf kam der beschuldigte Fahrer zur Dienststelle und konnte so identifiziert werden. Er muss sich wegen Nötigung und Beleidigung verantworten.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht